Doku des Monats: Graines d'étoiles - Die Tanzschüler der Pariser Oper

Als erste Doku des Monats für dieses Jahr habe ich eine ganze Dokumentationsreihe. "Graines d'étoiles - Die Tanzschüler der Pa...



Als erste Doku des Monats für dieses Jahr habe ich eine ganze Dokumentationsreihe. "Graines d'étoiles - Die Tanzschüler der Pariser Oper" von Francoise Marie zeigt in 6 Teilen, wie sich die jungen Schüler diszipliniert durch ihre Kindheit tanzen. Ich hatte schon seit meiner Kindheit eine Schwäche für Einblicke in die ehrgeizige Welt von Tanzschülern. Mich interessiert dabei nicht bloß der kulturelle Hintergrund und die Ästhetik französischen Balletts, sondern auch die Systematik der Akademien und die Psychologie und die Entwicklung, die hinter diesen jungen Menschen steckt.






(1/6) - La rentrée

DAS NEUE SCHULJAHR Die Pariser Oper hat eine der renommiertesten Ballettschulen Frankreichs von internationalem Ruf. Ihre 130 Schüler haben einen gemeinsamen Traum: eines Tages im Ensemble der Pariser Oper zu tanzen. Françoise Marie hat die Jungen und Mädchen ein Schuljahr lang mit der Kamera begleitet.





(2/6) - Au travail !

AN DIE ARBEIT! Seit ihrem Auftritt bei der Parade mit dem Ballettensemble der Pariser Oper haben die Schüler eine erste Vorstellung davon, was es bedeutet, zu diesem großen Haus zu gehören. Doch ob sie auch im nächsten Jahr noch dabei sein und an der Seite der Ballettstars lernen dürfen, ist keineswegs sicher. Wer wird seinen Platz behalten können?






(3/6) - Les progrès

FORTSCHRITTE Es ist Herbst und in der Ballettschule der Pariser Oper wirft ein großes Ereignis sein Licht voraus: Im Dezember werden die Schüler auf der Bühne des Palais Garnier zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt haben. Die Aufführungen der Ballettschule haben bereits ihr Stammpublikum ...






(4/6) - Un monde à part

EINE ANDERE WELT Die Weihnachtsferien sind vorbei und von dem Applaus, der die Aufführung der Ballettschüler im Palais Garnier belohnte, bleibt nur noch eine schöne Erinnerung. Die Ballettschule bietet den Jungen und Mädchen nun wieder vielseitigen Unterricht - von Folkloretänzen bis zum Charaktertanz.






(5/6) - En scène

BÜHNENAUFTRITT Schillernde Kostüme und frische Figuren - Frühlingszeit ist auch frische Ballettzeit. Für die Schüler der Pariser Tanzschule eine hervorragende Möglichkeit, einmal zu glänzen wie echte Mitglieder des Ensembles. Die Kleinen betreten in dem Stück 'La Bayadère' die große Bühne der Opéra Bastille.






(6/6) - Le temps des épreuves

PRÜFUNGSZEIT Mit dem Mai beginnt an der Pariser Ballettschule die Zeit der Prüfungen. Alle Schüler müssen ein Examen absolvieren, um in die nächsthöhere Klasse aufgenommen zu werden. Wer nicht besteht, darf das Schuljahr nicht etwa wiederholen, sondern muss von der Schule gehen.


You Might Also Like

0 x

COPYRIGHT


Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Texte und Fotos dem Urheberrecht.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser und deren Veröffentlichung ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.
Ich distanziere mich hiermit von den Inhalten verlinkter Seiten.

© 2016, janetki@web.de

DISCLAIMER