Bibi Loves You

Zwei Mädchen stehen in der Drogerie neben mir. Sie sind vielleicht zehn, elf Jahre alt. Mit hysterischer Vorfreude gehen sie zügig und...




Zwei Mädchen stehen in der Drogerie neben mir. Sie sind vielleicht zehn, elf Jahre alt. Mit hysterischer Vorfreude gehen sie zügig und dennoch bedacht blickend an einem Regal vorbei. Ihre Augen tasten es ungeduldig ab.
"Oh, das ist voll gut!", schießt es aus einem der Mädchen, das eine schwarze Leggings und ein rosafarbenes T-Shirt trägt. Sie deutet im Vorbeigehen auf ein Sachet mit Schaumbadperlen. "Das ist richtig entspannend!"
Ich halte inne. Das andere Mädchen registriert die Review ihrer Freundin kaum. Als sie vor dem Duschgel schlagartig stehen bleibt, leuchten ihre Augen auf. "Ich muss daran einfach mal riechen!", verkündet sie fröhlich und nimmt einen Bilou Duschschaum in die Hände. Happy Spring steht darauf. Sie löst den Plastikdeckel. "Oh em ge! Das riecht einfach himmlisch!"
"Das hier riecht etwas komisch", sagt die Erste. Sie hat den grünen Deckes eines Duschschaums der gleichen Marke abgenommen und ihre Nase darüber gehalten. Sie sieht zu ihrer Freundin, die noch immer happy spring in den Händen hält. "-aber irgendwie auch richtig gut. Himmlisch", fügt sie hinzu.
"Drei Euro fünfundneunzig", sagt die Zweite. "Soll ich mir das holen?"
"Ja unbedingt, du brauchst das!"
Sie überlegen, halten die Falschen fest in ihren Händen.
"Soll sich einer von uns den Schaum und du dann die Bodylotion holen?"
Sie überlegen.
"Aber man riecht eigentlich nur ganz danach, wenn man beides benutzt."
Sie stecken die Deckelkappen wieder an die Flaschen und gehen mit ihnen im Arm weiter durch den Laden. Wenige Minuten später begegnen sie mir einen Gang weiter. Inzwischen haben sie ein Körbchen, das sie sich teilen, in dem mehrere illustriert geblümte und pinke Flaschen pflegender Kosmetik liegen.




You Might Also Like

2 x

  1. Eine anschauliche und alarmierende Anekdote zum Konsumismus!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja, JA! Bitte mehr davon! So eine ähnliche Situation ist mir vor kurzem auch tatsächlich passiert und ich möchte nicht wissen (ok, eigentlich doch), wie oft sich diese Szene in den Drogeriemärkten abspielt...

    AntwortenLöschen

COPYRIGHT


Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Texte und Fotos dem Urheberrecht.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser und deren Veröffentlichung ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.
Ich distanziere mich hiermit von den Inhalten verlinkter Seiten.

© 2016, janetki@web.de

DISCLAIMER